Top Event Top Event

17. AvD-Histo-Monte
17. AvD-Histo-Monte von Hanau nach Monte Carlo

Bereits zum fünften Mal starten wir traditionell in Hanau am Brüder-Grimm Denkmal. Hier gehen am 17. Februar 2011 die Oldtimer auf die Reise.

Noch vor der Mittagsrast geht es zu den Prüfungen Ruine Rodenstein, Seidenbuch und Heldenstein. Der AvD Club Pirmasens empfängt das Teilnehmerfeld in diesem Jahr auf dem Exerzierplatz mit einer „Special Stage“ Prüfung. Gestärkt aus der Mittagsrast nähern wir uns der französischen Grenze mit der Prüfung Eselssteig. In Frankreich dann den „Zauberwald“ Chemin de Kreuzberg und den Col de Fouchy. Die erste Übernachtung führt uns in das schöne Elsassstädtchen Colmar.
When17 - 20 February 2011 (4 days) 
Deadline17 January 2011 (entry closed) 
WhereHanau
GERMANY 
CategoriesRally 
Contact0049-69-8383 5267 (Phone)
0049-69-8383 5579 (Fax)
 
See all images for this eventSee all images for this eventSee all images for this eventSee all images for this eventSee all images for this eventSee all images for this event
See all images for this eventSee all images for this eventSee all images for this eventSee all images for this eventSee all images for this eventSee all images for this event

Der zweite Tag könnte dann schon wiedre Schnee bringen: Ballon de Alsace, Roches les Clerval, Les Doubs und Laissey lassen uns dann zur verdienten Mittagsrast nach Ornans kommen. Auf dem Weg nach Archamps über Nans St. Anne und Menoille.

 

Der Start am dritten Tag führt morgens nach Presilly am See Lac d´Aiguebelette zur wohlbekannten Chartreuse, zur Stadt Gieres wo sich die Teilnehmer bei der Mittagsrast entspannen können. Danach geht es weiter nach Les Eyverras, Lac de Serre Poncon, Col de Corobin und Le Plan. Der Tag endet, zumindest was die Streckenführung betrifft, vor der Tür des Hotel Le Meridien Beach Plaza. Der Abend steht zu Ihrer freien Verfügung.

 

Die letze Runde am vierten Tag beginnt mit der Prüfung Col St. Roch und dem legendären Col de Turini. Eine „Grenzüberschreitende“ Prüfung wird dann nach Italien gehen. Gefahren wird Olivetta und als letzte Prüfung ein Teilstück der San Remo Rallye – Perinaldo -. Die letzte Mittagsrast findet in einer Trattoria in San Romolo, dem Dall Àva, oberhalb von San Remo stattfinden. Hier kennt man die Spezies Rallye, Oldtimer und bekannte Namen sehr gut und freut sich schon auf die 17. AvD-Histo-Monte. Der krönende Abschluss wird dann die Zieleinfahrt im Hafen von Monte Carlo wo Sie bereits mit einem Gläschen Sekt empfangen werden.