Die Scan-Tour
When02 - 12 August 2009 (11 days) 
Deadline 
WhereOslo
NORWAY 
CategoriesTour 
Contact 

Sonntag, den 2. August:

 

11.00 Treffen der Teilnehmer am Fährterminal in Kiel. 14.00 Abfahrt der Fähre nach Oslo. Welcomedrink mit anschließendem Buffet auf der neuen Color -Magic.

 

Montag, den 3. August.

 

Nach der Passage durch den traumhaften Oslofjord sind wir gegen 10.00 in Oslo.

 

Nach dem Verlassen der Fähre geht´s über Drammen nach Heddal mit seiner bekannten Stabkirche. Weiter am Telemarkkanal mit seinen zahlreichen historischen Schleusen entlang ins Hochland nach Hovden. Zum Abendessen sitzen wir bei Rentierbraten im rustikalen Eminent Hovdestoylen Hotel.

 

Dienstag, den 4. August

 

Heute fahren wir durch das wunderschöne Setesdal südwärts Richtung Küste zur weißen Stadt Flekkefjord . Unterwegs kann man Silberschmieden und Museen über das Leben der Landbevölkerung besichtigen. Übernachtung ist im Maritim Hotel Flekkefjord (alle Zimmer zur Seeseite).Beim Grillabend auf der Terasse am Wasser sehen wir die Boote und Yachten vorbeifahren.

 

Mittwoch, den 5. August

 

Als erstes nehmen wir die Rallye-Monte-Carlo-Strecke Tronåsen, die alte Wertungstrecke der norwegischen Rallye Monte Carlo Teilnehmer, unter die Räder. Weiter über den abenteuerlichen Nordsjövejen nach Stavanger mit seinem gemütlichem Hafen und seiner kleinen Altstadt. Die Oldtimerfreunde der Provinz Rogaland laden uns unterwegs zu Kaffee und Waffeln in ihr Museum ein. Das Ölmuseum in Stavanger ist für Interessierte sehr informativ. Übernachtung mit Abendessen im Radisson SAS Royal direkt im Zentrum.

 

Donnerstag, den 6. August

 

Am Morgen treffen wir uns am Fährterminal, um auf die andere Seite des Fjords über zusetzen .

 

Über den Ryfylkevei ( Rv 13) und dem Roldalfjell vorbei am Latevossen durch den „Obstgarten“ Norwegens geht´s nach Lofthus am Hardanferfjord .Übernachtung im wunderschönen Hotel Ullesvang (alle Zimmer mit Balkon und Blick auf Fjord und Gletscher). Das Buffet am Abend lässt keine Wünsche offen.

 

Freitag, den 7.August:

 

Hier verweilen wir einen Tag. Bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen ist Baden im Fjord und Relaxen am Wasser angesagt. Enpfehlenswert ist aber auch ein Ausflug zur Hardangervidda und dem Vøringsvoss.

 

Samstag, den 8. August

 

Entlang traumhafter Fjorde erreichen wir die alte abenteuerliche Stahlheimstraße. Hier können unsere Fahrzeuge zeigen, was sie zu leisten vermögen..Nach einem imposanten Ausblick auf den Sognefjord und dessen Überquerung erreichen wir Balestrand, wo Kaiser Wilhelm oft seinen Urlaub verbracht hat. Übernachtung im Kvikne´s Hotel (alle Zimmer mit Balkon und Fjordblick).

 

Auch hier schlemmen wir wieder das Beste vom Büffet. Beim anschließenden Kaffee auf der großen Veranda können wir die Seehunde im Fjord beobachten und sehen direkt unterhalb am Ufer unsere Fahrzeuge aufgereiht.

 

Sonntag, den 9.August

 

Heute geht´s über Passstraßen und an Fjorden vorbei zum Jølstavatnet . Bei der DK in Astruptunet gibt´s Kaffee und Waffeln. Eine Führung zeigt uns die Werke des bekannten norwegischen Malers Astrup. Am Oldenfjord besteht die Möglichkeit zum Gletscher Brikdalsbreen zu fahren. In Hellesylt erreichen wir den Geirangerfähranleger .Mit der Fähre kreuzen wir über den Geirangerfjord und sehen die großen Kreuzfahrtschiffe , für die dieser Fjord ein Muss ist. Übernachtung im feinen Union. Hotel. Karl Mjelva, der Hoteldirektor, wird uns noch vor dem exzellenten Buffet seine exquisite Oldtimersammlung zeigen. Ein Ausflug mit dem Oldtimer auf den Dalsnibba mit seinem atemberaubenden Ausblick ist ein absolutes Highlight..

 

Montag, den 10.August

 

Über den Trollstiegen, wohl die bekannteste Passstraße Norwegens, erreichen wir Andalsnes. Von dort geht´s nach Dombas zum Dovrefjell und weiter durchs Gudbransdal und über den Peer Gynt-Weg, wo wir den Spuren Ibsens folgen, zur Olympiastadt Lillehammer. Übernachtung ist im Clarion Collection Hotel Hammer direkt im Zentrum. Das Abendessen im Maihaugen -Freilicht-Museum ist mit traditionellen norwegischen Gerichten ein Buffet der besonderen Art.

 

Dienstag den 11. August

 

Am späten Vormittag erreichen wir Oslo, so dass genügend Zeit für die Stadt mit all ihren Sehenswürdigkeiten wie Vigeland Park, Akerbrygge, Holmenkollen und der Museumsinsel Bygdoy bleibt. Übernachtung im Radisson SAS Scandinavia direkt im Zentrum. Das Abendessen ist hier zur freien Verfügung.

 

Mittwoch,den 12.August:

 

Heute erwarten wir alle Teilnehmer wieder um 11.00 am Fährterminal. Um 14.00 geht´s wieder Richtung Heimat mit der Luxusfähre Color Fantasy. Teilnahme am skandinavischen Buffet.

 

Donnerstag, den 13. August:

Gemeinsames Frühstück an Bord. Ankunft in Kiel 10.00