PARIS-NICE Automobile - die Renaissance einer Legende!
Vor dem Krieg war Paris Nice eines der berühmtesten Rennen seiner Zeit. Von der Stadt Nizza veranstaltet, zog es die reichen Pariser an die Riviera, einmal um an diesem außergewöhnlichen Rennen teilzunehmen oder als Zuschauer den Helden der damaligen Zeit zu applaudieren.
Heute, 99 Jahre später, findet diese Veranstaltung wieder in Form einer
historischen Rallye statt und wird die Rallyesaison 2009 eröffnen.
When26 - 28 March 2009 (3 days) 
Deadline 
WhereParis
FRANCE 
Categories 
Contact 

Vor dem Krieg war Paris Nice eines der berühmtesten Rennen seiner Zeit. Von der Stadt Nizza veranstaltet, zog es die reichen Pariser an die Riviera, einmal um an diesem außergewöhnlichen Rennen teilzunehmen oder als Zuschauer den Helden der damaligen Zeit zu applaudieren.

Heute, 99 Jahre später, findet diese Veranstaltung wieder in Form einer

historischen Rallye statt und wird die Rallyesaison 2009 eröffnen.

 

Veranstaltet von Promauto Classic Rally und ASA Classic, in Kooperation mit dem Automobil-Club von Nizza, wird die Neuauflage Paris Nice am Donnerstag, den 26. März in Paris starten. Ziel ist die Promenade des Anglais in Nizza.

 

Eine Veranstaltung für den ambitionierten Oldtimerfahrer.

Ausgetragen auf den wohl schönsten Straßen der jeweiligen Departements und sportlich eine absolute Herausforderung, wird mit Paris NiCE eine Legende wieder auferstehen.

Es erwartet den Fahrer ein reichhaltiges Programm von Sonderprüfungen, Bergrennen und Rennstrecken auf geschlossene Strassen.

 

 

Kategorien

1. Sportkategorie ( mit Fahrerlizenz und FIA Pass )

2. Gleichmäßigkeits- Kategorie ( mit Tagesfahrerlizenz )

 

 

Was Sie erwartet

Sonderprüfungen ( 2 - 4 pro Tag). Jeweils zwei Bergrennen und zwei Rennstrecken.

• Die Sonderetappen, können selbstverständlich vorher besichtigt werden.

Die Streckenführung orientiert sich größtenteils an der Originalstrecke von 1910.

• Auf vielen der Bergrennstrecken wurden internationale Rennen ausgetragen.

• Die Rennstrecke bietet die Möglichkeit fahrerisches Können unter Beweis zu stellen.

• Und die Verbindungsetappen führen über die schönsten Strassen der jeweiligen Regionen.

Angenommene Fahrzeuge

Die Entryliste ist ab sofort geöffnet. Anmeldungen werden nach Eingangsdatum und nicht nach einer vorgegebene Liste gebucht. Wagen, die in Kategorie VHC fahren, müssen einen FIA- Pass vorweisen.

 

 

Options

Option 1 : Beinhaltet die reine Startgebühr ohne Übernachtungen und Abendessen.

 

Option 2 : Die Teilnehmer können zwischen einer Full- Service- Option wählen.

(Übernachtung und Abendessen), außer Abschleppservice.

Für beide Optionen gilt natürlich der gleiche professionelle Service für den Promauto seit Jahren verantwortlich zeichnet.

Das Starterfeld für Option 2 ist begrenzt auf 50 Fahrzeuge.

Entdecken Sie die französische Gastfreundschaft bei einer der großen Rallyes der Gegenwart. Eine Herausforderung für den sportlich ambitionierten Fahrer auf den Spuren einer Legende.