Silvretta Classic 2010
180 Oldtimer werden erwartet, Traumautos von der Vorkriegszeit bis hin zu den schönsten Youngtimern bis zum Jahrgang 1990 werden als rollendes Automobilmuseum die schönsten Panoramen erkunden und die Begeisterung von den Teilnehmern auf die Zuschauer überspringen lassen.

Genauere Informationen zu Streckenführung und Anmeldung wird es bis Ende Dezember geben.

When08 - 11 July 2010 (4 days) 
Deadline 
WhereLech
AUSTRIA 
CategoriesRally 
Contact 

Drei Tage durch die alpinen Traumkulissen in Vorarlberg, Tirol, Graubünden und Liechtenstein.

 

Ein rollendes Automobilmuseum wird die begeisternden Panorama-Pisten unter die Räder nehmen, durch urige Alpendörfer flanieren und Abstecher in ebenso charmante wie mondäne Ferienorte machen. Die Old- und Youngtimer - rollende Relikte vergangener Epochen und faszinierende Flitzer aller Jugendzeiten - müssen 17 Wertungsprüfungen und 13 Zeitkontrollen überstehen. Welches Team sie am besten absolviert, darf sich als König der Berge fühlen. Allen Teilnehmern ist der Gipfel des Vergnügens sicher.

 

Durch 32 Kehren mit Steigungen bis zu 13 Prozent hinauf auf zur Bielerhoehe (2.032 m).

Die Silvretta Hochalpenstrasse verbindet Partenen im Montafon mit Galtuer und Ischgl auf Tiroler Seite - eine hoechst reizvolle Herausforderung fuer Klassiker aller Baujahre.

 

620 faszinierende Kilometer durch alpine Traumkulissen

Nach der Einführungsrunde quer durch den Bregenzerwald und einer Mittagspause in Lech folgt am zweiten Tag die 330 Kilometer lange "Königsetappe" rund um das Silvretta Massiv. Gleich nach dem Start im idyllischen Montafoner Doerfchen Partenen ist die Silvretta Hochalpenstraße mit ihren 32 imposanten Kehren bis auf 2.032 m zu Fuessen des Piz Buin zu erklimmen. Nach der Fahrt durch das Paznauntal und das traumhafte Unterengadin ist der 2.383 m hohe Fluelapass zu überwinden. Danach erwartet uns das Steigenberger Grandhotel Belvedere in Davos mit einem reichhaltigen Mittagsbuffet. Am dritten Tag bleiben wir in der Traumkulisse des Montafoner Alpentals. Nach einer kniffeligen Abschlussprüfung erreichen wir vor grosser Zuschauerkulisse in Vandans das Ziel der "Silvretta Classic 2008".

 

Der Streckenplan der Silvretta Classic Rallye Montafon 2008: