Südtirol Classic 2011
When10 - 17 July 2011 (8 days) 
Deadline 
WhereSchenna
ITALY 
CategoriesRally 
Contact 

Seit nunmehr 26 Jahren gibt es die Südtirol Classic Rallye.

Namen, Austragungsort und Mitwirkende haben sich im Laufe

der Jahre zum Teil geändert, nicht aber die Leidenschaft,

die Begeisterung und die Liebe, die dahinter stecken. Sie sind

das Wesen der Veranstaltung und machen aus der Südtirol

Classic Schenna eine Rallye mit Herz, die Rallye der Sympathie

eben.

Es wird ganz ehrlich gesagt nicht einfach für uns, die Jubiläumsrallye

von 2010 zu übertreffen. Denken wir nur an

das prächtige Sonnenwetter, den tiefblauen Himmel und der

einmaligen Fernsicht, die uns die ganze Woche über begleitet

und für eine einzigartig tolle Atmosphäre gesorgt haben.

Auf das Wetter haben wir keinen Einfluss, sehr wohl aber

auf den restlichen Verlauf der Rallye, und Sie können sicher

sein, dass wir auch für diese 26. Ausgabe unser Bestes geben

werden, in der Planung, Organisation und Umsetzung.

Das Vorprogramm vom 10.–13. Juli hat zum Vorteil, dass wir

Strecken und Stationen aussuchen können, die während der

eigentlichen Rallye aus organisatorischen Gründen niemals

möglich wären. So fahren wir in diesem Jahr in zwei ganz besondere

Südtiroler Seitentäler, die für ihre landschaftlichen

Reize bekannt sind: das Villnösstal mit seinem „Geislerkino“

und das idyllische Ultental, bekannt für seine wunderschönen

Bauernhöfe, seine Urlärchen und für sein Brot.

Die fast schon zur Tradition gehörende Meraner Land-Runde

über Dorf Tirol und Meran haben wir heuer etwas abgeändert.

Somit kommen auch andere Orte in den Genuss der

Südtirol Classic. Klassisch bleibt die Dolomitenfahrt am

Freitag mit 4 Pässen. Die Samstagsstrecke hingegen entführt

Sie in wahrscheinlich noch unbekanntes Gebiet: ins 45 km

lange Cembratal. Der Name dieses Trentiner Tales könnte

von der Zirbelkiefer (lat. Pinus cembra) kommen, die hier

wächst. Zudem gedeiht ein sehr guter Müller Thurgau, man

stößt auf ausgedehnte Apfelplantagen, auf Seen, Schlösser

und Erdpyramiden.

Die landschaftlichen Schönheiten des Cembratals inspirierten

bereits im 15. Jahrhundert Albrecht Dürer und ließen

wunderschöne Aquarelle entstehen. Auch uns hat es verzaubert…

 

Wir freuen uns bereits jetzt auf Südtirol Classic Schenna

2011!

Seien Sie mit dabei und lassen auch Sie sich verzaubern!