1910/7 Delage ACSOLD
See all the Images for this Car
Die französische Firma Delage war Hersteller exklusiver und sportlicher Automobile. Die Firma wure 1905 von Louis Delage gegründet und verwendete bis 1908 zugekaufte Motore, hauptsächlich von De Dion-Bouton.Ab 1908 wurden eigene Motore hergestellt und die ersten Rennerfolge eingefahren. Das Modell AC war mit seinem 4-Zylinder Ottomotor und eine Leistung von 18 PS aus 1460 ccm im Jahre 1910 seiner Zeit sicherlich weit voraus, zumal die Mitbewerber noch mit 1- und 2-Zylinder Motoren ausgeliefert wurden. Der Oldtimer ist technisch und optisch in einem guten Zustand und voll fahrfähig, allerdings mit der TÜV Auflage, "daß er nur bei Tageslicht betrieben werden darf", da er auf Grund seiner Orgialität immer noch die orginalen zwei Karbit- und zwei Petroliumlampen hat. Lediglich das Stoplicht und die Blinker sind nachgerüstet. Die im deutschen KFZ-Brief vermerkte Höchstgeschwindigkeit von 65 km/h fühlt sich ohne Windschutzscheibe wirklich schnell an. Wer diesen Oldtimer ankurbelt wird auf jedem Event zum Highligt und der Pokal für das älteste Fahrzeug ist auch relativ sicher. Im Kundenauftrag

Reference Number 36064

as of 12/23/2008

Overview
Car 1910/7 Delage AC
VIN 4878AC 
Condition Exceptional 
Configuration Right Hand Drive (RHD) 
Transmission Manual Shift 
More Images
See all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this Car
See all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this Car
See all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this Car
See all the Images for this Car