1971 Mercedes-Benz 280345.000 EUR - Fixed Price

280 SE 3.5 Cabrio W111 Werkscabrio Traumzustand

See all the Images for this Car
Exterior Color: Beige
Interior Color: Brown
Interior: Full leather
Doors: 2/3
Seats: 5
Fuel Type: Petrol
Gearbox: Automatic transmission
Engine Power: 147 kW
Displacement: 3499 cc
Power Assisted Steering, New HU, Fog lamp, Arm rest, Summer tyres

Reference Number 668286

as of 10/23/2021

Dealer
Go to dealer's website  

Stock Number 332116291

Rosier Classic Sterne GmbH  Contact  Location
Bremer Heerstraße 267  Phone  0049-441 209 780 10  City  Oldenburg
26135 Oldenburg  Fax  0049-441 209 780 29  State  Niedersachsen
Germany  Mobile    Country  Germany Germany
Overview
Car 1971 Mercedes-Benz 280
Mileage 120.000 km 
Transmission Automatic 
More Images
See all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this Car
See all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this Car
See all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this Car
See all the Images for this Car
Known History

Interne Fahrzeugnr.: 20474 - - Ansprechpartner: Gross, Dietrich - 0441 209780 12 - - Dieses Mercedes-Benz 280SE 3.5 Flachkühler Cabriolet wurde am 09. Oktober 1970 im Werk fertiggestellt und an seinen Bestimmungsort Kalifornien/USA verschickt. Die Ausstattung entsprach der damaligen Vollausstattung mit Original BEHR Klimaanlage, elektrischen Fensterhebern, dicker edler Lederausstattung mit bequemen Armlehnen vorn und hinten sowie einem Radio aus dem Hause Becker. Sogar ein Sperrdifferential für die Hinterachse war verbaut. Bis Anfang der 1990er Jahre verblieb der Wagen in Kalifornien, bevor er mit gerade einmal 10.310 Meilen nach Dallas in Texas verkauft wurde. Ein texanischer Unternehmer hatte sich in den Wagen verliebt und ihn sofort gekauft. Er behielt ihn, bis er ihn im Jahre 2001 aus gesundheitlichen Gründen abgeben musste. - - Ein deutschstämmiger Mercedes-Enthusiast erwarb das Cabriolet und nutze es, wenn er Zeit dafür fand. Er ließ den Wagen regelmäßig warten und Instandhalten, was zahlreichen alten Rechnungen zu entnehmen ist. In 2011 nahm er das Cabriolet im Rahmen eines Umzugs mit nach Deutschland und ließ den Wagen in 2012 und 2013 von deutschen Fachbetrieben wo nötig überarbeiten. In diesem Zuge wurden die Karosserie, Lack und Technik überarbeitet und erneuert sowie ein neues Verdeck verbaut. In 2016 ließ er die Holzausstattung und das Leder in toller Qualität erneuern, die dem Original in Nichts nachsteht. 2017 verkaufte er das Cabriolet in eine Oldtimer Sammlung, aus der wir das V8-Cabriolet dank einer Sammlungsumstellung erwerben konnten. Auch wenn sich das Fahrzeug in einem hervorragenden Allgemeinszustand präsentierte wurde das Fahrzueg noch einmal umfänglich in unserer Manufaktur überarbeitet und perfektioniert. Das Ergebnis spricht für sich. Erleben Sie es selbst. - -   - - This Mercedes-Benz 280SE 3.5 Flachkühler Cabriolet was completed at the factory on October 09, 1970 and shipped to its destination in California/USA. The equipment corresponded to the full equipment at that time with original BEHR air conditioning, electric windows, thick noble leather interior with comfortable armrests front and rear and a radio from Becker. Even a limited slip differential for the rear axle was installed. The car remained in California until the early 1990s, when it was sold to Dallas, Texas, with just 10,310 miles on the clock. A Texas entrepreneur had fallen in love with the car and bought it outright. He kept it until he had to turn it in for health reasons in 2001. - - A German-born Mercedes enthusiast acquired the convertible and used it when he could find the time. He had the car serviced and maintained regularly, as can be seen from numerous old invoices. In 2011, he took the convertible with him to Germany as part of a move and had the car overhauled where necessary by German specialists in 2012 and 2013. In the course of this, the bodywork, paint and technology were overhauled and renewed, and a new soft top was installed. In 2016 he had the wood trim and leather renewed in great quality, which is in no way inferior to the original. In 2017 he sold the convertible to a classic car collection, from which we were able to acquire the V8 convertible thanks to a collection conversion. Even if the vehicle presented itself in an excellent general condition, the Fahrzueg was once again extensively revised and perfected in our manufactory. The result speaks for itself. Experience it yourself. - - - Für weitere Detailinformationen zu diesem Fahrzeug oder Interesse an einem Besichtigungstermin kontaktieren Sie unsere Spezialisten im Verkauf: 0441-209780-12. - - Unseren aktuellen Fahrzeugbestand finden Sie unter www.classic-sterne.de - - Zubehörangaben ohne Gewähr, Änderungen, Zwischenverkauf und Irrtümer vorbehalten! - - powered by two Sales