1970 Mercedes-Benz 280 SL RoadsterSOLD

German registration and in her authentic colour scheme.

See all the Images for this Car
This late Pagoda was restored completely only recently in all parts and we do have reference for the work involved by well known experts. The model was introduced in 1963 with the 2,3 Litre and was improved by the 250 until she became perfect in 1968 with 2,8 Litres and 170 hp. She is the most popular neo-classic of Mercedes-Benz.
Color: sandbeige metallic
Upholstery: Leder cognac
Speed: 200
KW (PS): 125 (170)
Cylinder: 6 (Reihe)
Displacement: 2778 ccm

Reference Number 75763

as of 3/31/2010

Overview
Car 1970 Mercedes-Benz 280 SL Roadster
Configuration Left Hand Drive (LHD) 
More Images
See all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this Car
See all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this CarSee all the Images for this Car
See all the Images for this CarSee all the Images for this Car
Known History

Dieses Fahrzeug besticht durch seine edle Farbgebung. Die Arbeiten, die an diesem Roadster ausgeführt wurden, können sich sehen lassen. Nur erstklassige Adresse durften an diesem Roadster bei der Restaurierung arbeiten .

 

 

Durch im Norden sehr bekannte Referenzadressen restauriert und somit ein kompromissloser Fahrspaß. Eine Pagode mit manueller Schaltung, die deswegen doch eher die Eigenschaften eines Sportwagens hat.

 

 

Eine Pagode ist immer und jederzeit bereit für alle Aufgaben des täglichen Transportes.

Mit dem hardtop meistert sie auch winterliche Einsätze. Ob Sie das wollen, hängt ganz von Ihrer Werterhaltungs-Tendenz ab.......

 

 

Vom 280 SL wurden zwischen 1968 und 1971 genau 23.885 Exemplare gebaut. Insgesamt brachte es die Baureihe auf 48.912 Einheiten in 9 Jahren Bauzeit.

 

 

Der Motor hört auf den Namen M 130 und ist ein 6-Cylinder ohc mit mechanischer Benzineinspritzung in das Saugrohr. Die Maße sind 86,5 x 78,8 mm gleich 2.778 ccm. Seine 170 PS liegen an bei 5.700 UPM.

 

 

Durch die sehr gut gelungene Restaurierung ist der Hauch des Neuwagens wieder spürbar in der Erkenntnis, daß auch fast 40 Jahre einem Mercedes dieser Ära wenig anhaben können.......

 

 

Ein Klassiker der Szene und Gebrauchswagen gleichermaßen, kommt er mit der Handschaltung dem Fahrer oder der Fahrerin mit Benzin im Blut sehr entgegen.

 

 

 

 

 

Eine klare Linie und keine Bastelein im Cockpit.